Dynamo Dresden gewinnt Test gegen SG Weixdorf

Nicht nur in Südafrika, sondern auch bei der SG Weixdorf rollte gestern abend der Fußball. Denn beim frisch aufgestiegenen Bezirksligisten war die Mannschaft von Dynamo Dresden zu Gast. +++

1800 Fans wollten sich das Freundschaftsspiel im Weixdorfer Waldparkstadion nicht entgehen lassen. Und die sahen ein Torfestival, allerdings nur von Dynamo.

Die Schwarz-Gelben führten in der Halbzeit mit 0:2 durch Tore von Andreas Gundersen und Neuzugang Shergo Biran und erhöhten in der zweiten Spielhälfte auf das Endergebnis 0:5 durch Treffer von Robert Koch, den Probespieler Christian Henel und Paul-Max Walther, der noch kurz vor dem Abpfiff traf. Die Fans aber feierten beide Mannschaften.

Und trotz der Niederlage war man bei der SG Weixdorf zufrieden mit dem Spiel.

Interview Peter Levi, Co-Trainer SG Weixdorf

Das komplette Spiel sehen Sie am Sonntag, 20.6., 20 Uhr bei 8 Sport, dem sächsischen Sportsender im digitalen Kabelnetz der Primacom und bei DRESDEN FERNSEHEN.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!