Dynamo Dresden: Mitglieder-Sonderumlage bis Februar zahlbar

Die Sonderumlage der Vereinsmitlieder wird ausschließlich für die Ablösung des „Kölmel-Darlehens“ verwendet. Mitglieder mit ermäßigtem Beitrag zahlen 36 Euro, alle anderen Mitglieder 72 Euro. Zu zahlen ist der Beitrag bis 15. Februar 2015. +++

Gemäß dem Beschluss der Ordentlichen Mitgliederversammlung 2014 erhebt die SG Dynamo Dresden für das laufende Beitragsjahr eine Sonderumlage für Vereinsmitglieder. Die Höhe der Sonderumlage beträgt für Mitglieder mit ermäßigtem Beitrag 36 Euro, für alle anderen Mitglieder 72 Euro. Für beitragsbefreite Mitglieder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr wird die Sonderumlage nicht fällig. Das Geld wird zweckgebunden ausschließlich für die Ablösung des „Kölmel-Darlehens“ verwendet.

Dynamo – Präsident Andreas Ritter : „Der Beschluss der diesjährigen Mitgliederversammlung i st für unseren Verein wegweisend. Mit der Sonderumlage geht die SG Dynamo Dresden einen weiteren großen Schritt auf dem erfolgreich eingeschlagenen Weg der Konsolidierung. Die Mitglieder bringen sich seit vielen Jahren sehr konstruktiv und kontinuierlich i n die inhaltliche Zusammenarbeit ein. Darin liegt für Dynamo ein existenziell wichtiger Rückhalt. Mit dem Beschluss für eine Sonderumlage zur Ablösung des Kölmel – Darlehens leisten die Mitglieder einen Beitrag für den Verein, der rückblickend betrachtet vie lleicht einmal hist orischen Charakter haben wird.“

Kaufmännischer Geschäftsführer Robert Schäfer zur Sonderumlage: „Dynamo Dresden schreibt seit mehreren Jahren schwarze Zahlen und befindet auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht auf einem guten Kurs. Dur ch diese Entwicklung konnte der Verein auf fundamentale strategische Fragen inzwischen Antworten vorlegen, die von den Verantwortlichen konsequent umgesetzt werden. Die trotz Abstiegs gewachsene starke Mitgliedschaft der SGD hat mit dem Beschluss zur Sonde rumlage in eindrucksvoller Weise Verantwortung demonstriert und damit die Grundlage für die dauerhafte Lösung alter Probleme gelegt. Dafür gebührt unseren Mitgliedern ausdrück licher und herzlicher Dank.“

Der Mitgliederbeschluss zur Sonderumlage richtet sich an alle Vereinsmitglieder, die im Beitragsjahr 2014/15 eine bestehende Mitgliedschaft haben bzw. in diesem Zeitraum noch eine Mitgliedschaft abschließen werden. Zahlbar ist die Sonderumlage per Überweisung bis zum 15. Februar 2015. Im Fall des Einzugs per Lastschrift erfolgt die Abbuchung am 15. Februar.

Die Sonderumlage ist entsprechend der hinterlegten Zahlungsart des Mitglieds per SEPA – Lastschrift oder Überweisung zu entrichten. Für alle, die eine Mitglied schaft mit Eintrittsdatum zwischen dem 1. Februar 2015 bis zum 30. Juni 2015 abschließen, wird die Sonderumlage zusammen mit dem ersten Mitgliedsbeitrag fällig. Zu den Zahlungsmodalitäten erhalten alle Mitglieder auf dem Postweg ein separates Schreiben.

Quelle: SG Dynamo Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar