Dynamo Dresden verlängert mit Seifert, Fiel und Hauptmann

Die SG Dynamo Dresden hat die Verträge mit Nachwuchsleiter Jan Seifert und Ralf Hauptmann, Leiter der Dynamo Dresden Fußballschule, um zwei Jahre verlängert. Zudem wurde der Kontrakt mit Cristian Fiel bis 2017 verlängert.

„Unsere Nachwuchsarbeit ist ein Eckpfeiler für zukünftige Erfolge und die Identifikation mit dem Verein. Die Qualität unserer Nachwuchsausbildung hängt wesentlich von den Menschen ab, die tagtäglich an der Zukunft der Sportgemeinschaft arbeiten“, sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. „Deshalb freue ich mich sehr, dass wir mit den Vertragsverlängerungen von Jan Seifert, Cristian Fiel und Ralf Hauptmann personelle Kontinuität sicherstellen konnten. Gemeinsam wollen wir die erfolgreich angeschobenen Prozesse und die Professionalisierung in Nachwuchs Akademie und Fußballschule auch künftig weiter vorantreiben.“

Jan Seifert war 2013 als U23 – Trainer zur SGD zurückgekehrt und hatte 2014 die Verantwortung als Nachwuchsleiter übernommen. Seifert trainierte die U23 schon von 2005 bis 2007 und in der Saison 2009/10. Von 2007 bis 2009 war der 47-Jährige Co – Trainer der Profi – Mannschaft. Von 2010 bis 2013 war Seifert als Cheftrainer bei Landesligist Radebeuler BC tätig.

Ralf Hauptmann rief 2012 die Dynamo Dresden Fußballschule ins Leben, die er seitdem erfolgreich leitet. Von 2008 bis 2010 war der 47-Jährige als Nachwuchsleiter bei Dynamo Dresden tätig.

Quelle: SG Dynamo Dresden e.V.