Dynamo Dresden verlängert Vertrag mit Markus Scholz

Die SG Dynamo Dresden hat den Vertrag mit Torhüter Markus Scholz um ein Jahr verlängert. Am Donnerstag unterschrieb der 26-Jährige seinen neuen Vertrag mit einer Laufzeit bis 30. Juni 2015.+++

Markus Scholz wird bei der SGD auch in der kommenden Saison die Rückennummer 1 tragen.
„Markus hat sich im bisherigen Verlauf der Vorbereitung sehr gut präsentiert“, sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. „Er hat in den Trainingseinheiten gezeigt, dass er auch in der nächsten Saison mit Leistung vorangehen will. Die Verlängerung der Zusammenarbeit ist deshalb für beide Seiten der richtige Schritt.“
„Ich wollte sehr gern bei Dynamo bleiben und freue mich über die Vertragsverlängerung“, sagte Markus Scholz. „Ich werde wie auch in der Vergangenheit alles in die Waagschale werfen, um dem Verein und der Mannschaft mit meinen Leistungen zu helfen.“
Markus Scholz war im Sommer 2012 vom VfL Bochum nach Dresden gewechselt. Für die Sportgemeinschaft absolvierte der gebürtige Iserlohner bisher sechs Einsätze in der 2. Bundesliga und acht Spiele für die Reserve – Mannschaft in der NOFV – Oberliga Süd.

Quelle: SG Dynamo Dresden e.V.