Dynamo Dresden vor dem Duell um die Aufstiegsränge

 Der 1. FC Dynamo Dresden empfängt am Samstag um 14:00 Uhr den VfL Osnabrück.

  Im Vorverkauf wurden bereits knapp 10.000 Tickets verkauft.

Dynamo Dresden rechnet im Spiel gegen den Tabellenführer wieder mit einem vollen Stadion.

Nach der Auswärtsniederlage in Ahlen sind die Schwarz-Gelben zum Siegen verdammt, um weiter im Rennen um die Aufstiegplätze zu bleiben.