Dynamo Dresden: Wechsel von Pavel Pergl geplatzt

Der tschechische Abwehrspieler Pavel Pergl, der in der vergangenen Zweitligasaison noch für den 1. FC Dynamo Dresden auflief, wird vorraussichtlich nicht wie geplant zurück an die Elbe wechseln.

Wie das Management des Traditionsvereins mitteilte, wolle Pergl mit seiner Entscheidung noch bis nach Ende der Wechselfrist warten.

Pergl fühlte sich unwohl bei seinem Verein Sparta Prag und hatte einen Wechsel zurück zu Dynamo Dresden erwogen.

Sie suchen einen neuen Job und wollen sich beruflich neu orientieren, dann schauen Sie in den Dresden-Fernsehen.de Kleinanzeigen nach…!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar