Dynamo erkämpft ein Unentschieden

Das Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem Wuppertaler SV Borussia hat heute mit einem Spielstand von 1 zu 1 geendet.

Beim heutigen Heimspiel hat Tobias Damm in der ersten Halbzeit für die 1:0 Führung für die Wuppertaler gesorgt. Halil Savran hat in der 55. Spielminute den Ausgleichstreffer für Dynamo geholt. 

Damit bleibt Dynamo Dresden auf Rang 14.

++

Mehr Sport-News finden Sie hier!