Dynamo jagt die “GOLDENE HENNE 2011“

Die SG Dynamo Dresden ist für die Wahl zur GOLDENEN HENNE 2011 in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ nominiert worden. Dabei entscheidet allein das Publikum, wer am Ende geehrt wird. +++

Am Mittwoch Abend wird zum 17. Mal der beliebte ostdeutsche Medienpreis „Goldene Henne“ verliehen.

Auf der Jagt nach dem goldenen Vogel in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ ist unter anderem Dynamo Dresden mit ihrem Trainer Ralf Loose. Das Team um den Dortmunder Coach soll für den Aufstieg in die zweite Fußball-Bundesliga geehrt werden. Besondere Erwähnung findet bei der Nominierung das DFB-Pokalspiel gegen Leverkusen, indem die Schwarz-Gelben den Favoriten mit 4:3 aus dem Wettbewerb warfen.

Doch wer die „Goldene Henne“ bekommt, wird sich erst am Mittwoch Abend in Berlin zeigen, denn nicht die Jury hat das letzte Wort, sondern die Zuschauer. Per Telefon kann abgestimmt werden, wer den Preis bekommt.
 
Antreten muss die Mannschaft übrigens unter anderem gegen die RTL-Moderatorin Julia Leischik
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!