Dynamo: Ohne Christian Hauser und Pavel David nach Lübeck

Die Ausfallserie beim 1. FC Dynamo Dresden reist nicht ab.

Nach dem Patrik Würll nach seiner Knieverletzung für längere Zeit ausfällt muss Dynamo-Coach Norbert Meier nun auch noch auf Pavel David und Christian Hauser verzichten.

David meldete sich am Mittwoch bei Trainer Meier ab. Der Tscheche liegt mit Fieber im Bett.

Christian Hauser ist wegen einem Trauerfall in der Familie freigestellt. Der 27-jährige beerdigt am Freitag seinen vor dem Magdeburg-Spiel verstorbenen Vater.

Für den Dynamo-Coach ist die Freistellung seines Mittelfeldspielers selbstverständlich. „Manchmal gibt es wichtigeres im Leben als Fußball.“

Für das Lübeck-Spiel, so Meier, sei der Kader groß genug. Ronald Wolf könnte zu seinem zweiten Einsatz von Anfang an in der Regionalliga auflaufen.

Für den Nachwuchsspieler der Schwarz-Gelben wurde wie auch für A-Jugendspieler Philip Masak ein Vertrag bis 2007 geschlossen.

Bücher und DVDs auf Dresden-Fernsehen.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar