Dynamo startet in die Wintervorbereitung – Öffentliches Training

Dresden - Am Mittwoch startet die SG Dynamo Dresden in die Wintervorbereitung auf die Restrunde der laufenden Zweitliga-Saison 2017/18. Um 9 Uhr versammelt sich die Mannschaft von Cheftrainer Uwe Neuhaus in der Kabine an der Lennéstraße.

Ab 9.30 Uhr beginnt die erste Übungseinheit im neuen Jahr 2018 im Stadion. Erstmals unter Cheftrainer Uwe Neuhaus wird dann auch Dynamos Rückkehrer und Winterneuzugang Marcel Franke mit seinen neuen Mannschaftskollegen trainieren.

Die zweite Einheit findet am Nachmittag um 14 Uhr ebenfalls in Dynamos Wohnzimmer statt, bevor die Mannschaft am Abend mit dem Bus nach Berlin reist. Aus der Hauptstadt geht es dann am Donnerstagmorgen mit dem Flugzeug an die andalusische Mittelmeerküste, wo die Zweitliga-Profis sich zehn Tage in Marbella intensiv auf die Restrunde in der 2. Bundesliga vorbereiten werden.

Dynamo-Fans können im Sparkassen-Familienblock zum Auftakt ins neue Jahr beide öffentliche Übungseinheiten im Stadion verfolgen.