Dynamo trennt sich von Markus Knackmuß

Die SG Dynamo Dresden hat den Vertrag mit Markus Knackmuß im beiderseidigen Einvernehmen aufgelöst.

Knackmuß, der seit Juli 2006 für die Schwarz-Gelben spielte, war zuletzt nicht mehr im Start-Aufgebot der Elbestädter.

Knackmuß war vor einigen Tagen mit dem SC Pfullendorf in Verbindung gebracht worden, ob der 34-Jährige zum Süd-Regionalligisten wechselt, ist offen.

Autohäuser finden Sie bei dresden-fernsehen.de