Dynamo verlängert Vertrag mit Cristian Fiel

Die SG Dynamo Dresden hat am Montag den bis zum 30. Juni 2013 laufenden Vertrag mit Cristian Fiel um zwei Jahre bis 2015 verlängert. Der Kontrakt des 33-jährigen Mittelfeldspielers gilt sowohl für die 2. als auch für die 3. Liga. +++

„Cristian Fiel hat in den vergangenen drei Jahren unter Beweis gestellt, dass er mit seinem Willen, seiner professionellen Einstellung und seinen gezeigten Leistungen zum sportlichen Erfolg unseres Vereins beitragen kann und zudem auch aufgrund seiner Persönlichkeit ein wichtiger Teil der Mannschaft ist. Sein Charakter und seine absolute Identifikation mit Dynamo Dresden haben uns dazu bewogen, dass wir auch in den kommenden beiden Jahren auf Cristian nicht verzichten wollen“, erklärte Dynamos Sportlicher Leiter Steffen Menze nach der Vertragsunterschrift.

Cristian Fiel äußerte sich nach der Einigung glücklich: „Ich bin sehr froh, dass es mit meiner Vertragsverlängerung geklappt hat. Mein Weg bei Dynamo ist noch nicht zu Ende und ich werde in den kommenden zwei Jahren alles für den sportlichen Erfolg für Dynamo geben – einem Verein, der mir in den vergangenen drei Jahren sehr ans Herz gewachsen ist. Meine Familie und ich fühlen uns hier in Dresden sehr wohl.“

Cristian Fiel spielt seit Sommer 2010 für die SG Dynamo Dresden. In der laufenden Zweitliga-Saison 2012/13 kam er 19 Mal zum Einsatz und bereitete vier Tore vor. Insgesamt absolvierte der 1,82 Meter große Mittelfeldspieler bisher 71 Partien für die Schwarz-Gelben, erzielte zwei Tore und bereitete 23 Treffer vor.

Der 33-Jährige wurde am 12.03.1980 ist in Esslingen/Baden-Württemberg geboren, besitzt jedoch ausschließlich die spanische Staatsbürgerschaft. Er spielte in seiner Jugend für den VfB Stuttgart, VfB Oberesslingen, VfL Kirchheim und die Stuttgarter Kickers. Bei den Kickers gelang ihm der Sprung zum Profi. Später spielte er für Union Berlin, den VfL Bochum und von 2004 bis 2010 für Alemannia Aachen, wo er insgesamt 224 Zweitligaspiele (19 Tore), 36 Bundesligaspiele (2 Tore), 20 DFB-Pokal-Partien (2 Tore) und 10 Europapokal-Einsätze absolvierte.

Quelle: SG Dynamo Dresden e.V.