E-Book-Reader zum Ausleihen

Ab sofort stehen in den Städtischen Bibliotheken von Leipzig digitale Lesegeräte zur Verfügung +++

Kurz vor dem Welttag des Buches am 23. April erweitern die Städtischen Bibliotheken ihr Angebot. Bereits einen Tag zuvor beginnen sie mit der Ausleihe von eBook-Readern.

Ab Montag, dem 22. April, stehen 20 digitale Lesegeräte für eBooks zur Verfügung.

Wie das Kulturdezernet mitteilte, waren steigende Nutzerzahlen der Online-Bibliothek Grund für die Erweiterung des Angebots. Mit den Geräten können sowohl Online-Bibliotheken als auch private eBooks genutzt werden.

Die Ausleihe ist wie bei einem normalen Buch geregelt. Die Leihfrist beträgt vier Wochen.