Ebersdorf – Erst der Mast, dann die Pkw

Auf der Glösaer Straße ist es am Sonntag zu einem Unfall mit hohem Sachschaden gekommen.

In Höhe der Kleingartenanlage „Stadtblick“ war ein 59-Jähriger nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Telefonmast geprallt. Danach riss er das Lenkrad herum und stieß noch mit zwei geparkten Pkw zusammen. Laut Polizei entstand Schaden von insgesamt knapp 12 000 Euro, der 59-jährige Fahrer blieb unverletzt.