Edward Snowden spricht zu Hackern des Chaos Computer Clubs

Leipzig – Das CCC-Treffen (Chaos Computer Club) auf dem Messegelände geht über die Bühne.

Bereits im Vorfeld hatten sich 15.000 Besucher angemeldet.

Das Congress Centrum Hamburg war in den letzten Jahren der Treffpunkt für die Computergeeks. Dieses befindet sich aber momentan in Sanierungsarbeiten, weswegen Leipzig als diesjähriger Austragungsort auserkoren wurde. Mit dem Motto „Tu wat“ wollten die Veranstalter in diesem Jahr an den Gründungsaufruf des Clubs von 1981 erinnern.

Whistleblower Edward Snowden war während des Treffens über eine große Leinwand per Video zugeschaltet. Er rief die Hacker dazu auf, kritisch und misstrauisch zu sein.

Wo die Konferenz im nächsten Jahr ist, steht noch nicht fest.