Ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Drei Chemnitzer Bürger und ein Verein sind für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden.

Im Rahmen einer Festveranstaltung im Haus DAStietz wurde ihr Einsatz für andere gewürdigt. Außerdem haben sie sich in das Goldene Buch der Stadt eingetragen. Insgesamt waren 96 Vorschläge von Vereinen und Institutionen eingereicht worden. An dem Festakt nahm auch der Chemnitzer Oberbürgermeister Dr. Peter Seifert teil. Er hatte die Ehrenamtler am Ende der Veranstaltung zu einem Empfang geladen. Der Tag des Ehrenamtes wurde in Chemnitz bereits zum 8. Mal veranstaltet.