Ehrenamtliches Engagement der Leipziger ausgezeichnet

Sieben Leipziger wurden am Montag von Oberbürgermeister Burkhard Jung mit der Ehrenurkunde und der Ehrennadel ausgezeichnet.

Damit würdigte er ihren ehrenamtlichen Einsatz in den Bereichen Jugend-, Sozialarbeit und Sport. Unter anderem leitete einer der Geehrten ein Projekt zur kostenfreien medizinischen Versorgung von Obdachlosen. Die Auszeichnung wird zum fünfzehnten mal vergeben.