Eiche strauchelt gegen Hainichen

Am vergangenen Wochenende sind die ersten Ausscheidungsspiele im Sachsenpokal ausgetragen worden.

Auf dem Kunstrasenplatz der SG Handwerk Rabenstein standen sich gestern der Bezirksklassenvertreter Hainichener FV und Bezirksklassen – Absteiger SV Eiche Reichenbrand gegenüber.

Am Ende wurde es eine deutliche Angelegenheit für die Blau-Gelben aus Hainichen. Beim 5:1- Erfolg der Bezirksklasse- Elf hatte die Mannschaft von Eiche Reichenbrand kaum eine Chance, zu deutlich war die Überlegenheit der Blau-Gelben.

Nach einer 2:0 – Halbzeitführung bestimmten die Gäste aus Hainichen auch im zweiten Durchgang das Geschehen. Eiche Reichenbrand versuchte sich tapfer zu wehren und dagegen zu halten.

Schließlich gelang Eiche in der zweiten Spielhälfte sogar ein Treffer, doch dieser war am Ende nur Ergebniskosmetik. 

Interview: Joachim Heiligenschmidt, Trainer SV Eiche Reichenbrand

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!