Eigenheim durchwühlt und Fahrzeug gestohlen

Olbernhau/OT Hirschberg: Bereits am Dienstag, dem 28.07.2009, hatten dreiste Diebe, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, das Kellerfenster eines Einfamilienhauses am Hirschberg aufgehebelt und waren in das Gebäude eingedrungen.

Sie durchwühlten nach Aussage der Polizei die Räume und fanden den Schlüssel eines auf dem Grundstück geparkten, grünen Suzuki Justy, mit dem sie später wegfuhren.

Weiterhin stahlen die Diebe mehrere hundert Euro Bargeld und eine Schmuckkassette. Nachbarn hatten den Subaru Justy, mit dem amtlichen Kennzeichen MEK-AT 33, gegen 17.30 Uhr, aus dem Grundstück fahren sehen. Im gestohlenen Pkw sollen zwei männliche Personen gesessen haben. Der Beifahrer hatte Glatze.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf mehr als 10 000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht dringend weitere Zeugen.

Wer hat am Dienstagnachmittag, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Personen oder Fahrzeuge am Hirschberg beobachtet, die mit dieser Straftat in Verbindung stehen könnten?

Wer kann Angaben zum Verbleib des gestohlenen, grünen Suzuki Justy mit dem amtlichen Kennzeichen MEK-AT 33 machen?

Hinweise nimmt das Polizeirevier Marienberg, Telefon 03735 606-0, entgegen.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar