Eilers holt sich Silber

Chemnitz/Glasgow/Berlin- Aktuell finden die Europameisterschaften in verschiedenen Disziplinen statt.

Die Besten aus Europa messen sich im Schwimmsport, Kunstturnen, Radsport, Rudern, Triathlon, Golf (Glasgow) und in leichtathletischen Disziplinen (Berlin).

Am Samstag konnte sich der Chemnitzer Bahnradfahrer, Joachim Eilers, zum wiederholten Male über die Silbermedaille freuen. Geschlagen geben musste er sich im 1.000 Meter-Zeitfahren einzig dem Niederländer Matthijs Büchli.

Außerdem sicherten sich die Schwimmer Gold in der gemischten Freistil-Staffel.

Damit kann sich Deutschland nun bisher über 1x Gold, 1x Silber und 4x Bronze freuen.