Ein außergewöhnliches Altarbild

Dresden – Die südafrikanische Künstlerin Marlene Dumas hat das neue Altarbild der Annenkirche gestaltet. Die christlichen und menschlichen Themen werden besonders wiedergegeben. Das Schiff des Lebens etwa wird durch ein überfülltes Flüchtlingsboot dargestellt.

© Marlene Dumas

Insgesamt besteht das Altarbild aus 6 Rundbildern und einem Lebensbaum, der die Motive miteinander verbindet. Im Gottesdienst am Sonntag, dem 26. März wird das neue Bild erstmals präsentiert.