Ein Blick in die Dresdner Unterwelt

Am Freitag lädt die Dresdner Stadtentwässerung am Tag des Wassers alle interessierten Bürger ein, die Dresdner Kanalisation am Wernerplatz in Löbtau zu besichtigen.+++

Interview mit Frank Lieber; Kanalnetzmeister (im Video)

Das unterirdische Bauwerk rund sechs Meter unter der Erde ist am Freitag von 14 bis 18:00 Uhr kostenlos zu besichtigen.

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Interview mit Frank Lieber; Kanalnetzmeister (im Video)

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar