Ein Corsa gegen zwei Astra

Rossau/OT Seifersbach: Am Donnerstag war die 39-jährige Fahrerin eines Opel Corsa auf der Rossauer Straße in Richtung Rossau unterwegs.

Als sie dabei die bevorrechtigte Staatsstraße 201 querte, kam es zur Kollision mit einem Opel Astra. Durch den Aufprall wurde der Corsa geschleudert und stieß noch mit einem aus Richtung Rossau kommenden Opel Astra frontal zusammen.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, der sich insgesamt auf ca. 10.000 Euro beziffert.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung