Ein Groschen für den Chemnitzer Fußball

Mit einer Spendenaktion für den Chemnitzer Fußball, machen die Mitglieder des CFC- nahen Fördervereins Ossi 18 auf sich aufmerksam.

Ein sogenannter Fußballgroschen soll vor allem kleinen Vereinen helfen, ihre Mannschaften komplett auszustatten, da diese oft über wenig finanzielle Mittel verfügen. In mehr als 40 Einrichtungen unserer Stadt stehen seit Anfang November Spendenbüchsen in Form eines Fußballs. Eine neue Spendenbüchse wurde heute der Inhaberin des Kosmetikstudios Lenk, Yvonne Lenk, auf der Carolastraße durch die Fanbeauftragten des CFC, Peggy Schellenberger, übergeben. Mit dem gespendeten Geld soll eine Chemnitzer Juniorenmannschaft beim Kauf eines Trikotsatzes unterstützt werden. Hintergrund ist, laut dem Verein, der Anstieg von neuen Mitgliedern in den städtischen Fußballvereinen nach der Fußballweltmeisterschaft. Die Aktion soll noch bis Ende Dezember andauern.

Mehr vom Fußball finden Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar