Ein kostenloses Buch für alle sächsischen Viert- und Fünftklässler

Bis zum 9. Januar können Lehrer für die Schüler ihrer 4. und 5. Klassen einen Gutschein für ein Kinderbuch bestellen. Sachsen beteiligt sich seit neun Jahren an der Buch-Gutschein-Aktion, die die Stiftung Lesen seit 18 Jahren organisiert. +++

Das für die Schüler kostenlose Buch mit dem Titel „Die Krokodilbande auf geheimer Mission“ ist ein spannender Krimi und wurde eigens für diese Aktion verfasst. Drei furchtlose Nachwuchs-Detektive machen Jagd auf gefährliche Tierschmuggler.

Kultusministerin Kurth bat die Lehrkräfte ausdrücklich, sich an der Aktion zu beteiligen: „Lesen ist ein wichtiger Schlüssel zu Bildungsfähigkeit und gesellschaftlicher Teilhabe. Der Leseförderung wird im Schulalltag deshalb viel Platz eingeräumt“.

Im vergangenen Schuljahr haben knapp die Hälfte aller sächsischen 4. und 5. Klassen von dem Angebot Gebrauch gemacht. Da sei noch Luft, meinte die Kultusministerin. Die Gelegenheit, ein Abenteuerbuch geschenkt zu bekommen, sollte sich keine Schule entgehen lassen.

Der Buch-Gutschein kann im Frühjahr in einer der beteiligten Buchhandlungen eingelöst werden. Die Lehrkräfte erhalten zum Buch auch didaktisches Material.

Sachsen beteiligt sich seit neun Jahren an der Buch-Gutschein-Aktion, die die Stiftung Lesen seit 18 Jahren organisiert. Anlass ist der alljährlich durch die UNESCO ausgerufene Welttag des Buches am 23. April.

Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Kultus