Ein Theater steht Kopf

Leipzig – Das Theater der Jungen Welt am Lindenauer Markt stand an diesem Wochenende Kopf.

Großer Andrang vor dem Theater der Jungen Welt am Sonntagnachmittag. Das Theaterhaus am Lindenauer Markt öffnete zum Tag der offenen Tür seine Tore. Passend zur aktuellen Spielzeit wuselten Kinder und ihre Eltern durch die heiligen Hallen und so stand das Haus quasi Kopf. An zahlreichen Mitmachaktionen konnten sich Kinder und Eltern ausprobieren und neu erfinden. Für Intendant Jürgen Zielinski immer eine Freude sein Haus so voll zu sehen.

Festlich herausgeputzt zeigte das Haus, was in ihm steckt, und präsentierte seinen Zuschauern ein extra für diesen Tag kreiertes Theaterstück. Doch auch in nächster Zeit wartet so einiges auf das fachkundige Publikum.
Das junge Theater am Lindenauer Markt lädt also auch in nächster Zeit getreu dem Motto „STEHT KOPF!“ zu dem ein oder anderen gedanklichen Kopfstand ein.