Ein unvergesslicher Opernball

Chemnitz – „Unforgettable – Unvergesslich“. Unter diesem Motto stand der 15. Chemnitzer Opernball. Am Samstag verwandelte sich dazu das Opernhaus in einen prunkvollen Ballsaal.

Mehr als 860 Gäste folgten dem Ruf „Alles Walzer!“ und tanzten bis in die frühen Morgenstunden. Eröffnet wurde der Opernball ganz klassisch durch 22 Debütantenpaare der Tanzschule Köhler-Schimmel.

Zuvor wurde den Gästen ein Galakonzert mit Solisten der Oper Chemnitz geboten.