Einblicke in die Schatzkammer der Stadtbibliothek Chemnitz

Chemnitz- Am Mittwoch, dem 16. Januar, 17 Uhr lädt die Stadtbibliothek zu einer besonderen Führung durch das Kellermagazin ein. Geschichte und Geschichten werden lebendig anhand ausgewählter Kostbarkeiten aus der Stadtbibliothek.

Zu sehen und zu bestaunen sind unter anderem eine mittelalterliche Handschrift, erste Drucke nach dem gutenbergischen Verfahren, sogenannte Inkunabeln, Gelegenheitsschriften aus der ehemaligen Chemnitzer Lateinschule sowie Quellen zur Gründung der Stadtbibliothek im Jahre 1869.

Termin

Führung durch das Kellermagazin

am 16. Januar, 17 Uhr.

Treffpunkt ist im TIETZ-Foyer am Versteinerten Wald. Der Eintritt ist frei.

Bitte bis spätestens 14. Januar anmelden unter:

Telefon: 0371 – 488 4222

E-Mail: information@stadtbibliothek-chemnitz.de.