Einbrecher auf der Limbacher Straße unterwegs

Nachdem am Montagmorgen ein Einbruch in einen Supermarkt auf der Limbacher Straße gemeldet worden war, erhielt die Polizei im Laufe des Morgens von zwei weiteren Geschäftsbetreibern auf der Limbacher Straße eine Einbruchsanzeige.

An diesen beiden Läden hatten offenbar dieselben Täter jeweils die Eingangstür aufgehebelt und die Geschäftsräume durchsucht. Ein Fährtensuchhund konnte an einem dieser Tatorte eine Spur aufnehmen und diese bis zum unweit entfernten Supermarkt verfolgen.

Ob aus den beiden Geschäften etwas gestohlen wurde und wie hoch die Schäden an den Ladentüren sind, steht noch nicht fest.