Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Chemntiz – Ein mutmaßlicher Einbrecher ist in der Nacht zu Dienstag in Bernsdorf auf frischer Tat ertappt worden.

© Sachsen Fernsehen

Ein 25-Jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Bernsdorfer Straße bemerkte, wie sich der Unbekannte kurz vor 2 Uhr an der Haustür zu schaffen machte. Als er ihn daraufhin ansprach, drückte ihm der Unbekannte eine Außenleuchte, die er offenbar zuvor vom Haus entfernt hatte, in die Hand und ergriff die Flucht.

Der mutmaßliche Einbrecher konnte später durch Polizeibeamte gestellt und vorläufig festgenommen werden.

Schadensangaben liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen dauern an.