Einbrecher bereits erwartet

Bereits erwartet hat die Polizei in der Nacht zum Freitag zwei mutmaßliche Einbrecher in der Nähe ihres Tatortes.

Dieser befand sich auf einer Baustelle an der Flemmingstraße. Dort hatten Mitarbeiter am Donnerstagmorgen Einbrüche in zwei Baucontainer festgestellt und der Polizei angezeigt. Aus einem Container fehlte Werkzeug im Wert von insgesamt rund 5.000 Euro.

Die gestohlenen Schweißmaschinen, Winkelschleifer und verschiedenen Kabel versteckten die Diebe einige Meter entfernt unter Laub in einem Waldstück. Dort fand sie ein Mitarbeiter der bestohlenen Baufirma.

Die Polizei observierte das Versteck ab den Mittagsstunden. Die Geduld hat sich gelohnt. Kurz nach Mitternacht tauchten die zwei jungen Männer mit Taschenlampen am Versteck auf und wurden vorläufig festgenommen.