Einbrecher „foulten“ Sportverein

Oelsnitz: Einbrecher haben in der Nacht zum Donnerstag den Mitgliedern eines auf der Stadionstraße ansässigen Sportvereins ein gehöriges „Foul“ verpasst.

Zunächst versuchten die Täter über das Dach in das Vereinshaus einzudringen. Dann bahnten sie sich ihren Weg, indem sie die Eingangstür und danach Türen im Gebäude aufbrachen. Sie packten Lebensmittel und Spirituosen im Wert von rund 320 Euro ein. In einem Nebengelass brachen die Täter Spinde auf und nahmen einen Kompressor mit. Der Sachschaden, den die Einbrecher dem Verein hinterließen, wird auf ca. 10 000 Euro geschätzt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar