Einbrecher gelingt Flucht

In Chemnitz-Wittgensdorf ist es am Samstag einem Einbrecher gelungen zu entkommen.

Ein 48-jähriger Wachmann hatte den bislang Unbekannten auf der Chemnitzer Straße überrascht. Der Täter war in eine Firma eingedrungen, wo er verschiedene Bekleidungsstücke im Wert von 3.000 Euro für den Abtransport bereit gelegt hatte. Es kam zu einem Gerangel zwischen ihm und dem Wachmann. Letztendlich konnte der Täter sich jedoch losreißen und flüchten. Die Ermittlungen laufen.

Fuß vom Gas: Hier wird geblitzt!