Einbrecher in Chemnitz-Altendorf

Mehrere hundert Euro Bargeld sowie Uhren stahlen Einbrecher aus einem am Berganger gelegenen Haus.

Dort stiegen die Täter am Dienstag, zwischen 9.45 Uhr und 10.30, Uhr durch ein Fenster ein. Das hatten sie zuvor gewaltsam geöffnet. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Der Wert der Uhren ist der Polizei gegenwärtig nicht bekannt.

Ein am Tatort angesetzter Fährtensuchhund konnte eine etwa 400 m lange Spur vom Fenster aus verfolgen. Diese führte zu einem nahen Feld, dort weiter entlang bis zu einer Zufahrt und weiter zu einem Parkplatz an der Flemmingstraße. Möglicherweise hatten die Täter dort ein Fluchtfahrzeug stehen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar