Einbrecher in Chemnitz-Bernsdorf

In der Nacht zum Samstag sind Unbekannte in ein Haus auf der Zschopauer Straße in Chemnitz-Bernsdorf eingebrochen.

Nachdem der 75-jährige Bewohner das Licht angemacht hatte, stellte er fest, das unbekannte Täter einen Stein in die Scheibe seines Schlafzimmerfensters geworfen hatten.

Später stellte er fest, dass auch eine Tür aufgebrochen war. Das vermeintliche Diebesgut wurde allerdings zurückgelassen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.