Einbrecher in Schlosschemnitz unterwegs

Chemnitz – Eine böse Überraschung erlebte eine Familie in Schlosschemnitz, als sie in der Nacht vom Stadtfest nach Hause kam.

Zwischen 20.15 Uhr und 0.30 Uhr brachen Unbekannte in der Salzstraße in eine Wohnung ein. Die Täter brachen die Terassentür auf, um die Wohnung nach Wertgegenständen durchsuchen zu können.

Als die Wohnungsinhaber von ihrem Ausflug zurückkamen, dann der Schock. Die Einbrecher hatten Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro mitgehen lassen und Sachschaden in bislang unbekannter Höhe hinterlassen.