Einbrecher kamen durch die Wand

Chemnitz-Yorckgebiet: Durch die Wand sind in der Nacht zum Mittwoch Einbrecher in ein Geschäft auf der Fürstenstraße gelangt.

Die Täter nutzten eine provisorische Trockenbauwand des derzeit im Umbau befindlichen Ladens, um sich in über 3 m Höhe einen Zugang zum Geschäft zu verschaffen. Paletten und eine Leiter dienten dabei als Steighilfe.

Nach erstem Überblick nahmen die Einbrecher etwas Münzgeld aus der Ladenkasse mit.  Zum Sachschaden liegen der Polizei derzeit keine Angaben vor.