Einbrecher ließen teure Mikrofone mitgehen

Chemnitz – In Schloßchemnitz sind Unbekannte am Donnerstag, zwischen 0.30 Uhr und 11 Uhr, in ein Mehrfamilienhauses in der Leipziger Straße eingebrochen.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild

Nachdem sie die Eingangstür aufgehebelt hatten, verschafften sie sich gewaltsam Zutritt zu Geschäftsräumen. Die Eindringlinge durchwühlten die Räume und stahlen nach einem ersten Überblick drei Mikrofone der Marke „Shure“. Der entstandene Gesamtschaden wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt.