Einbrecher suchen Gartenhäuschen heim

In eine zur Kleingartenanlage „Am Pleißebach“ gehörende Gartenlaube sind Unbekannte in der Zeit vom 18. Oktober 2010 bis zum 21. Oktober 2010 eingebrochen.

Nachdem sie die Laubentür aufgehebelt hatten durchsuchten sie die Räume und stahlen Spirituosen sowie ein Messerset im Gesamtwert von rund 100 Euro.

Die Reparatur der Eingangstür wird weitere rund 200 Euro kosten. Der Einbruchsdiebstahl war am Donnerstagmittag festgestellt und bei der Polizei angezeigt worden.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!