Einbruch bei Dresden Fernsehen

Als die Mitarbeiter von Dresden Fernsehen am Mittwoch in ihren Sender auf der Schandauer Straße wollten, erlebten sie eine böse Überraschung.Unbekannte waren in der Nacht in den Sender eingebrochen. 

Sie hatten brutal die Türen zum Sender aufgebrochen und die Räume verwüstet. Die Diebe stahlen Laptops, Kameras und Bildschirme.
Die Mitarbeiter von Dresden Fernsehen konnten erst spät mit der Arbeit beginnen.  Die Kriminalpolizei sicherte zunächst die Spuren. Jetzt laufen die Ermittlungen.

Die Polizei und Dresden Fernsehen bitten um ihre Mithilfe. Gesucht werden Zeugen denen am Dienstag ab 21.00 Uhr am Medienkulturhaus etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Vor allem drei Jugendliche die sich , wie die  Bilder der Überwachungskameras zeigen, am Abend in dem Gebäude auf der Schandauer Straße 64 aufgehalten haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 0351 / 483 22 33 entgegen.

++
Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.