Einbruch bei Parkeisenbahn

Chemnitz- Zwischen Dienstagmittag und Mittwochmorgen drangen Unbekannte im Küchwald in ein Bahnwärterhäuschen der Parkeisenbahn, Haltepunkt Tennisplätze, ein. 

Die Täter entwendeten anschließend ein altes Telefon. Im Rahmen erster Ermittlungen konnte das Telefon in einiger Entfernung
wieder aufgefunden werden. Bereits in den vergangenen Tagen war in das Gebäude eingebrochen worden, wobei nach bisherigen Erkenntnissen nichts gestohlen wurde. Der entstandene Gesamtschaden beziffert sich auf mehrere hundert Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer hat seit dem 12. Februar 2019 Beobachtungen gemacht oder kann sachdienliche Hinweise geben, die mit den Tathandlungen in Zusammenhang stehen könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter 0371 387-102 entgegen.