Einbruch bei Parkeisenbahn: nichts geklaut, hoher Schaden

Dresden – Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen den Fensterladen und anschließend ein Fenster am Bahnhof Palaisteich der Parkeisenbahn im Großen Garten aufgehebelt. Wie die Dresdner Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde aus den Räumen offenbar nichts gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich aber auf stattliche 1.000 Euro.