Einbruch im OT Stelzendorf lahm gelegt

Noch am Tatort konnte am Dienstagabend ein 19-jähriger Chemnitzer gestellt werden.

Der junge Mann steht im Verdacht, in einen Einkaufsmarkt an der Stollberger Straße eingedrungen zu sein. Im Verkaufsraum stellte er Waren im Wert von ca. 100 Euro bereit. Dabei handelte es sich u.a. um einen DVD-Player und ein Lautsprechersystem. Die Mitarbeiterin eines Wachschutzunternehmens und eine Angestellte des Marktes stellten den Mann, der sich im Kassenbereich versteckt hatte, und übergaben ihn der Polizei. Nun muss er sich wegen des Diebstahls verantworten.