Einbruch in Autohaus

Bislang noch unbekannte Täter sind in ein Autohaus in Chemnitz-Furth eingebrochen und verursachten dabei hohen Sachschaden.

Aus der Werkstatt eines Autohauses an der Chemnitztalstraße stahlen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch einen weißen Lkw vom Typ Iveco Daily mit Werkzeugausrüstung im Gesamtwert von ca. 15 000 Euro. Da das Fahrzeug in Bereitschaft stand, steckte der Schlüssel. Gewaltsam waren die Einbrecher auf das Gelände und in die Firmenräume eingedrungen, welche sie allesamt durchsuchten. Sachschaden in Höhe von vorerst geschätzten 5000 Euro war zu verzeichnen. Aufgefunden und sichergestellt wurde der Werkstattwagen noch in der Nacht in einem Garagenkomplex an der Kutusowstraße.

Mehr Nachrichten aus Chemnitz finden Sie hier!