Einbruch in Chemnitzer Schule

Langfinger haben in Chemnitz-Hutholz die schulfreie Zeit ausgenutzt.

Nach Polizeiangaben brachen sie in den vergangenen Tagen in eine Grundschule an der Ernst-Wabra-Straße ein und nahmen dort zwei Laptops mit. Über die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nichts bekannt. Unterdessen wurde auch eine Firma in Altchemnitz von Dieben heimgesucht. Hier verschwand neben einem blauen Multicar auch ein elektrischer Hubwagen. Gesamtschaden: Rund 4.000 Euro.

Skurril, informativ, unterhaltsam, schockierend – Die Video-Nachrichten bei SACHSEN FERNSEHEN!