Einbruch in Engelsdorfer Firma

Ein 26-Jähriger brach vermutlich in der Nacht des 26.August auf dem Firmengelände eines Engelsdorfer Unternehmens ein. Er entwendete verschiedene Elektrowerkzeuge, Gartengeräte sowie mehrere Autofelgen.+++

Ein Unbekannter hatte sich am 26.August auf das eingezäunte Betriebsgelände einer Firma in Engelsdorf begeben. Er war gewaltsam über ein Eingangstor in das Gebäude eingedrungen. Auf seinem Beutezug legte er sich verschiedene Elektrowerkzeuge und Gartengeräte sowie mehrere Autofelgen zum Abtransport bereit. Polizeibeamte, die wegen eines Einbruchalarmes zum Ort gefahren waren, stellten in der Nähe einen 26-jährigen Mann fest.

Dieser verstrickte sich bei der Frage, was er am Ort denn wolle, in Ungereimtheiten. Zudem wurde wenige Meter weiter ein weißer Transporter aufgefunden, dessen Nummernschilder mit anderen Kennzeichen überklebt waren und in dessen Kofferraum sich bereits Diebesgut befand. Inwieweit der junge Mann im Zusammenhang dem Einbruch steht, ist nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen.