Einbruch in Fahrzeuge

Seit Samstagabend müssen sich die Chemnitzer Polizisten mit 2 Einbruchsanzeigen, begangen am Parkplatz einer Handelskette in Chemnitz-Röhrsdorf, befassen.

Gegen 20.00 Uhr stellten 2 Fahrer fest, dass in ihre auf einem Parkplatz abgestellten Fahrzeuge eingebrochen war. Aus den PKWS, einem VW und einem Skoda, entwendeten die bislang unbekannten Diebe Bargeld, Handy, Digitalkamera, Ausweispapiere und die EC-Karten. Der Stehlschaden beläuft sich auf gut 1000 Euro, hinzu kommen weitere 200 Euro Sachschaden.