Einbruch in Firmenräume

Die Weihnachstfeiertage haben unbekannte Diebe für einen Einbruch in Firmenräume auf der Werner-Seelenbinder-Straße genutzt.

Sie hebelten gewaltsam die Tür des Firmengebäudes auf und durchwühlten anschließend sämtliche Behältnisse in den Büros. Neben Werbegeschenken stahlen die Einbrecher auch Bargeld aus vorgefundenen Kassetten. Vermutlich wurden die Täter in ihrer Handlung gestört, denn sie verließen den Tatort ohne ihr Werkzeug, wie u. a. Brechstange, Schraubendreher mitzunehmen.