Einbruch in Geschäft in Dresden-Striesen

In der Nacht warfen Einbrecher einen Gully-Deckel gegen die verglaste Eingangstür eines Geschäftes an der Dürerstraße. Sie stahlen vier Tablets im Wert von etwa 2.000 Euro. +++

Zeit: 29.10.2015, gegen 02.10 Uhr
Ort: Dresden-Striesen

In der vergangenen Nacht warfen drei Unbekannte einen Gully-Deckel gegen die verglaste Eingangstür eines Geschäftes an der Dürerstraße. Die Türscheibe hielt dem Bewurf nicht stand und die Täter gelangten in die Verkaufsräume. Aus diesen stahlen sie vier Tablets im Wert von etwa 2.000 Euro. Bei dem Einbruch wurde die Alarmanlage des Geschäftes ausgelöst. Anwohner wurden so auf den Vorfall aufmerksam und sahen die drei Täter noch wegrennen. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml)

Quelle: Polizei Dresden