Einbruch in Lindenauer Disko – Wurden Mülltonnen als Transportmittel genutzt?

Bisher unbekannte Täter haben sich wahrscheinlich durch Nachschließen Zugang in die Räumlichkeiten einer Diskothek am Karl-Heine-Platz verschafft. Dabei machten die Diebe reichlich Beute. Merkwürdigerweise darunter auch zwei Mülltonnen. +++

Neben einem DJ-Mischpult, einem Verstärker und einem Lichtequalizer wurden auch alkoholische Getränke und Bargeld entwendet.

Laut der Polizei fehlen auch zwei 240-Liter-Mülltonnen. Die Beamten vermuten, dass die Behälter als Transportmittel für das Diebesgut benutzt wurden.

Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht ermittelt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.